Drucken

Entsäuerung

Entsäuerung

Wann und wie verwendet man ein Entsäuerungsmittel? Entsäuern Sie am besten so früh wie möglich. Am häufigsten wird Kohlensaurer Kalk als Entsäuerungsmittel verwendet. Beim Entsäuern entsteht oft viel Schaumbildung. Verwenden Sie darum ein ausreichend großes Fass/Gefäß. Fügen Sie dem Most die notwendige Menge Entsäuerungsmittel hinzu, rühren Sie einige Minuten und lassen Sie ihn kurz ruhen. Rühren Sie dann erneut und lassen Sie ihn wieder ruhen. Wiederholen Sie dies einige Male, bis kein CO2 mehr entsteht (kein Gasgeräusch). Lassen Sie nun alles 12-24 Stunden ruhen. Füllen Sie den Most/Wein nun ohne die untere weiße Schicht um.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: ENT.10.003.100.5
DESACID Kohlensaurer Kalk \nDas am meisten verwendete Entsäuerungsmittel! Enthält extra reines Kalziumcarbonat. \nDosierung: 6,5 g/10 l ergibt eine Minderung von 1 g/l. \n\nNeutralisiert auch Oxalsäure in Rhabarber: \nDosierung: 2 g/l. Rhabarbersaft.\n\nPreis pro kg 18,80€
2,80 *
Artikel-Nr.: ENT.10.003.101.2
DESACID Kohlensaurer Kalk \nDas am meisten verwendete Entsäuerungsmittel! Enthält extra reines Kalziumcarbonat. \nDosierung: 6,5 g/10 l ergibt eine Minderung von 1 g/l. \n\nNeutralisiert auch Oxalsäure in Rhabarber: \nDosierung: 2 g/l. Rhabarbersaft.\n\nPreis pro kg 7,60€
4,50 *
Artikel-Nr.: ENT.10.003.101.3
DESACID Kohlensaurer Kalk \nDas am meisten verwendete Entsäuerungsmittel! Enthält extra reines Kalziumcarbonat. \nDosierung: 6,5 g/10 l ergibt eine Minderung von 1 g/l. \n\nNeutralisiert auch Oxalsäure in Rhabarber: \nDosierung: 2 g/l. Rhabarbersaft.\n\nPreis pro kg 8,92€
3,50 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand