Drucken

Weinhefe Vinoferm

Weinhefe Vinoferm

Weinhefe Vinoferm

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 10.001.103.1

Hefe BIOFERM DOUX Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus. Hefe um Weine mit einer höheren Restsüße zu erzeugen. 

12,95 *
Artikel-Nr.: 10.001.104.9

Hefe BIOFERM MALIC Saccharomyces Cerevisiae \nDiese Hefe baut bis zu 50% der enthaltenen Apfelsäure ab.

13,85 *
Artikel-Nr.: 10.001.105.6

Hefe BIOFERM KILLER Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus \nhefe für die Vergärung von Weinen mit einem höheren Alkoholgehalt. 

7,25 *
Artikel-Nr.: 10.001.215.3

Hefe BIOFERM DOUX  Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus. Hefe um Weine mit einer höheren Restsüße zu erzeugen. 

1,95 *
Artikel-Nr.: 10.001.216.1

Hefe BIOFERM KILLER Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus Hefe für die Vergärung von Weinen mit einem höheren Alkoholgehalt. 

1,95 *
Artikel-Nr.: 10.001.217.9

Hefe BIOFERM MALIC  Saccharomyces Cerevisiae Diese Hefe baut bis zu 50% der enthaltenen Apfelsäure ab. 

1,98 *
Artikel-Nr.: 10.001.228.6

Hefe BIOFERM AROMATIC \nSaccharomyces Cerevisiae var. Cerevisiae. hefe für die Herstellung von Weinen mit mehr Aroma, da diese Hefe mehr Ester, Aromakomponenten und Glyzerin produziert als andere Hefestämme. 

1,95 *
Artikel-Nr.: 10.001.333.4

hefe BIOFERM AROMATIC \nSaccharomyces Cerevisiae var. Cerevisiae.  Hefe für die Herstellung von Weinen mit mehr Aroma

18,85 *
Artikel-Nr.: 10.001.334.2

Hefe BIOFERM MALIC Saccharomyces Cerevisiae \nDiese Hefe baut bis zu 50% der enthaltenen Apfelsäure ab. 

42,38 *
Artikel-Nr.: 10.001.347.4

Hefe BIOFERM DOUX  Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus. Hefe um Weine mit einer höheren Restsüße zu erzeugen. 

49,88 *
Artikel-Nr.: 10.050.198.1

 Hefe für die Herstellung von Weinen mit mehr Aroma, da diese Hefe mehr Ester, Aromakomponenten und Glyzerin produziert als andere Hefestämme

6,50 *
Artikel-Nr.: 10.001.336.7

Hefe BIOFERM KILLER Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus \nhefe für die Vergärung von Weinen mit einem höheren Alkoholgehalt. 

18,85 *
Artikel-Nr.: 20.001.214.6
Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus. hefe, welchr für eine neutrale Vergärung mit hoher Sulfitresistenz (bis 25-30 mg freies SO2 pro Liter) sorgt
1,49 *
Artikel-Nr.: 10.001.100.7

Saccharomyces Cerevisiae var. Cerevisiae. hefe, welche besonders geeignet ist, um aromatische Rotweine mit einem hohen Anteil von Estern und Fettsäuren zu vergären. Häufig verwendet bei Weinen von Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Merlot. Schneller Start. Enthält den 'Killer' Faktor, um wilde Hefen zu unterdrücken. Alkoholtoleranz: 15 % vol. Großer Temperaturbereich: 12-35 °C. Dosierung: 2-3 g/10 l.

 

 

 

6,50 *
Artikel-Nr.: 10.001.210.4

Saccharomyces Cerevisiae var. Cerevisiae. hefe, welche besonders geeignet ist, um aromatische Rotweine mit einem hohen Anteil von Estern und Fettsäuren zu vergären. Häufig verwendet bei Weinen von Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Merlot. Schneller Start. Enthält den 'Killer' Faktor, um wilde Hefen zu unterdrücken. Alkoholtoleranz: 15 % vol. Großer Temperaturbereich: 12-35 °C. Dosierung: 2-3 g/10 l.

 

 

 

2,30 *
Artikel-Nr.: 10.001.332.6

Saccharomyces Cerevisiae var. Cerevisiae. hefe, welche besonders geeignet ist, um aromatische Rotweine mit einem hohen Anteil von Estern und Fettsäuren zu vergären. Häufig verwendet bei Weinen von Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Merlot. Schneller Start. Enthält den 'Killer' Faktor, um wilde Hefen zu unterdrücken. Alkoholtoleranz: 15 % vol. Großer Temperaturbereich: 12-35 °C. Dosierung: 2-3 g/10 l.

 

 

 

15,65 *
Artikel-Nr.: 10.001.101.5

Saccharomyces Cerevisiae var. Cerevisiae. hefe, welche besonders geeignet ist, um weiße Tafelweine unter Erhalt ihrer natürlichen Aromen zu vergären (produziert wenig sekundäre Aromen). Alkoholtoleranz bis 14 % vol. Temperaturbereich: 18-30 °C. Dosierung: 2-3 g/10 l.

 

 

 

6,50 *
Artikel-Nr.: 10.001.212.0

Saccharomyces Cerevisiae var. Cerevisiae. hefe, welche besonders geeignet ist, um weiße Tafelweine unter Erhalt ihrer natürlichen Aromen zu vergären (produziert wenig sekundäre Aromen). Alkoholtoleranz bis 14 % vol. Temperaturbereich: 18-30 °C. Dosierung: 2-3 g/10 l.

 

 

 

1,60 *
Artikel-Nr.: 10.001.102.3

Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus. hefe, welchr für eine neutrale Vergärung mit hoher Sulfitresistenz (bis 25-30 mg freies SO2 pro Liter) sorgt. Sorgt für eine regelmäßige und weit vorangetriebene Vergärung, auch bei stehen gebliebenen Weinen, Nachgärung und Schaumweinen. Ebenfalls geeignet für Flaschengärung von Bieren. Alkoholtoleranz: bis 17 % vol. Temperaturbereich: 15-30 °C.

Dosierung:

2 g/10 Liter unter normalen Umständen.

4g/10 Liter bei Neubeginn, Nachgärung, schwierigen Umständen

 

 

 

6,50 *
Artikel-Nr.: 10.001.335.9

Saccharomyces Cerevisiae var. bayanus. hefe, welchr für eine neutrale Vergärung mit hoher Sulfitresistenz (bis 25-30 mg freies SO2 pro Liter) sorgt. Sorgt für eine regelmäßige und weit vorangetriebene Vergärung, auch bei stehen gebliebenen Weinen, Nachgärung und Schaumweinen. Ebenfalls geeignet für Flaschengärung von Bieren. Alkoholtoleranz: bis 17 % vol. Temperaturbereich: 15-30 °C.

Dosierung:

2 g/10 Liter unter normalen Umständen.

4g/10 Liter bei Neubeginn, Nachgärung, schwierigen Umständen

 

 

 

19,20 *
Artikel-Nr.: 30.050.270.HP

Dieses Heizkissen von Mangrove Jack gewährleistet eine konstante Temperatur, die für den Erfolg beim Bierbrauen, Wein oder Spirituosen entscheidend ist.

48,50 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand